The Routledge Handbook Of Neoplatonism

The Routledge Handbook of Neoplatonism PDF
Get This Book
Author: Svetla Slaveva-Griffin
Publisher: Routledge
ISBN: 1317591364
Size: 10.75 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Philosophy
Languages : en
Pages : 644
View: 5763

The Routledge Handbook of Neoplatonism is an authoritative and comprehensive survey of the most important issues and developments in one of the fastest growing areas of research in ancient philosophy. An international team of scholars situates and re-evaluates Neoplatonism within the history of ancient philosophy and thought, and explores its influence on philosophical and religious schools worldwide. Over thirty chapters are divided into seven clear parts: (Re)sources, instruction and interaction Methods and Styles of Exegesis Metaphysics and Metaphysical Perspectives Language, Knowledge, Soul, and Self Nature: Physics, Medicine and Biology Ethics, Political Theory and Aesthetics The legacy of Neoplatonism. The Routledge Handbook of Neoplatonism is a major reference source for all students and scholars in Neoplatonism and ancient philosophy, as well as researchers in the philosophy of science, ethics, aesthetics and religion.


Proklos Tria Opuscula

Proklos   Tria opuscula  PDF
Get This Book
Author: Benedikt Strobel
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110267209
Size: 45.51 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 998
View: 5742

Proklos’ „Tria Opuscula“ - seine drei philosophiegeschichtlich einflussreichen Abhandlungen „De decem dubitationibus circa providentiam“, „De providentia et fato et eo quod in nobis“ und „De malorum subsistentia“ - sind vollständig in der mittelalterlichen lateinischen Übersetzung Wilhelms von Moerbeke sowie fragmentarisch in griechischen Texten spätantiker und byzantinischer Autoren greifbar. Wilhelm zielt in seiner Übersetzung darauf, seine griechische Vorlage so exakt wie möglich wiederzugeben, und wählt dafür ein artifizielles Latein, dessen Sinn sich an vielen Stellen nur dann erschließt, wenn, v.a. mit Blick auf Wilhelms Übersetzungsmethode und Proklos' philosophischen Sprachgebrauch, untersucht wird, wie erstens der von Wilhelm übersetzte und wie zweitens der Originaltext der Werke zu rekonstruieren ist. Diese Untersuchung wird in Form eines Stellenkommentars geleistet; er dient zugleich der Erläuterung der hier publizierten ersten vollständigen griechischen Retroversion der „Tria Opuscula“, die aus der genannten Untersuchung hervorgegangen ist.


Plotin Und Der Neuplatonismus

Plotin und der Neuplatonismus PDF
Get This Book
Author: Jens Halfwassen
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406511172
Size: 20.71 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Neoplatonism
Languages : de
Pages : 199
View: 4320



Liber De Causis Das Buch Von Den Ursachen

Liber de causis  Das Buch von den Ursachen PDF
Get This Book
Author: Anonymus
Publisher: Felix Meiner Verlag
ISBN: 3787320059
Size: 20.86 MB
Format: PDF
Category : Philosophy
Languages : de
Pages : 207
View: 6896

Das "Buch von den Ursachen" (Liber de causis), im 9. Jahrhundert in Bagdad entstanden, zählt zu den bedeutendsten Texten, die in dem komplexen Vorgang der "Übersetzung" der arabischen Philosophie in die des lateinischen Westens eine Rolle spielten. Nach seiner Wiederentdeckung und Übersetzung im Toledo des 12. Jahrhunderts wurde er zunächst (fälschlich) Aristoteles zugeschrieben und blieb - als Grundtext der Theologie und Ontologie von der Pariser Universität zur Pflichtlektüre erhoben - bis in die Renaissance ein Referenztext aller philosophischen Debatten. An die 30 mittelalterliche Kommentare sind überliefert, darunter die ausführlichen Kommentare von Albertus Magnus und Thomas von Aquin, der den Text schließlich als eine Kompilation aus der Elementatio theologica des Proklos identifizierte. Wer immer sich mit den Texten der mittelalterlichen Philosophie - nicht zuletzt der deutschen Dominikanerschule - beschäftigt, trifft auf Schritt und Tritt Zitate aus diesem Text an. Die vorliegende Studienausgabe auf der Basis des lateinischen Textes macht daher erstmals eine Quelle allgemein zugänglich, die für das Studium der Philosophie des Mittelalters von zentraler Bedeutung ist. Ein ausführliches Glossar, eine Zeittafel zur Entstehungs- und Rezeptionsgeschichte des Liber de causis, ein Zitationsverzeichnis von Eckhart-Stellen sowie Hinweise auf besonders bedeutsame Interpretationen wichtiger Lehrsätze des Buches bei Albertus Magnus, Thomas von Aquin und Meister Eckhart machen die Ausgabe zu einem wichtigen Arbeitstext für das akademische Studium und zu einer lange vermißten Hilfe für den Einstieg in das Verständnis der grundlegenden Fragestellungen der Philosophie des Mittelalters.


                                                  PDF
Get This Book
Author: Ἰάμβλιχος
Publisher:
ISBN:
Size: 57.91 MB
Format: PDF
Category : Neoplatonism
Languages : en
Pages : 352
View: 3802



Fr He Direkte Auseinandersetzung Zwischen Christen Heiden Und H Retikern

Fr  he direkte Auseinandersetzung zwischen Christen  Heiden und H  retikern PDF
Get This Book
Author: Barbara Aland
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110916908
Size: 39.36 MB
Format: PDF, Docs
Category : History
Languages : de
Pages : 59
View: 6488

The Early Christian Church developed its own specific identity through its dealings with its environments. This study deals with three central topics that bring out the thinking and social action of early Christianity.


Routledge Companion To Philosophy Of Religion

Routledge Companion to Philosophy of Religion PDF
Get This Book
Author: Chad Meister
Publisher: Routledge
ISBN: 1134180004
Size: 41.82 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Philosophy
Languages : en
Pages : 736
View: 310

The Routledge Companion to Philosophy of Religion is an indispensable guide and reference source to the major themes, movements, debates and topics in philosophy of religion. A team of renowned international contributors provide sixty-five accessible entries organized into nine clear parts: philosophical issues in world religions key figures in philosophy of religion religious diversity the theistic conception of God arguments for the existence of God arguments against the existence of God philosophical theology christian theism recent topics in philosophy of religion. Covering key world religions including Hinduism, Buddhism, and Islam, and key figures such as Augustine, Aquinas and Kierkegaard, the book explores the central topics in theism such as the ontological, cosmological and teleological arguments for God's existence. Three final parts consider Catholicism, Protestantism, Eastern orthodoxy and current debates including phenomenology, reformed epistemology, religious experience, and religion and science. This is essential reading for anyone interested in philosophy, religion and related disciplines.


Enneaden

Enneaden PDF
Get This Book
Author: Plotin
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3843021112
Size: 19.62 MB
Format: PDF, Docs
Category : Philosophy
Languages : de
Pages : 716
View: 7616

Plotin: Enneaden Entstanden von 254 bis 270. Die Einteilung von Plotins Schriften in sechs Neunergruppen (Enneaden) stammt von Porphyrios, einem seiner Schüler, der sie nach dem Tod des Lehrers herausgab. Erstdruck in lateinischer Übersetzung durch Marsilio Ficino: Florenz 1492. Der Text folgt der ersten vollständigen deutschen Übersetzung durch Hermann Friedrich Müller von 1878. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2013. Textgrundlage sind die Ausgaben: Plotin: Die Enneaden. Übersetzt von Hermann Friedrich Müller. Band 1 und 2, Berlin: Weidmann, 1878/80. Die Paginierung obiger Ausgaben wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Platons Akademie, Mosaikfußboden in Pompeji, 1. Jahrhundert n. Chr.. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt. Über den Autor: Um 205 wird Plotin in Lykopolis (heute Assiut in Ägypten) geboren. Er studiert in Alexandria bei Ammonios Sakkas, der eine neuplatonische Schule gegründet hatte. Die Neuplatoniker beschäftigen sich damals vor allem mit Kommentaren der klassischen griechischen Philosophie. 242 nimmt Plotin am Feldzug des Kaisers Gordianus gegen die Perser teil. Ab 244 lehrt er in Rom Philosophie und verfaßt zahlreiche Schriften, die erst nach seinem Tode 270 in Minturnae (Kampanien) von dem Schüler Porphyrios, in sechs Neunergruppen (Enneaden) aufgeteilt, herausgebracht werden. In der Philosophie Plotins bildet die reine Abstraktion des Denkens die Grundlage der Formung einer geistigen Welt, die als das göttliche Sein bestimmt wird.


Englische Studien

Englische Studien PDF
Get This Book
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 11.84 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Comparative linguistics
Languages : de
Pages :
View: 5253



Kann Man Heute Noch Etwas Anfangen Mit Aristoteles

Kann man heute noch etwas anfangen mit Aristoteles  PDF
Get This Book
Author: Thomas Buchheim
Publisher: Felix Meiner Verlag
ISBN: 3787323759
Size: 10.73 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Philosophy
Languages : de
Pages : 281
View: 5229

Die Autoren dieses Bandes machen plausibel, daß Aristoteles' Denken trotz oder teilweise sogar aufgrund zunächst wenig attraktiv erscheinender Differenzen zu philosophischen Grundtendenzen der neuzeitlichen Philosophie und Geistesgeschichte für heutige Überlegungen fruchtbar gemacht werden kann, und zwar in der Ontologie und Philosophie des Geistes ebenso wie in der Ethik und Ästhetik.