Migrationshintergrund Im Vordergrund

Migrationshintergrund im Vordergrund  PDF
Get This Book
Author: Mareike Hoffmann
Publisher: Tectum Wissenschaftsverlag
ISBN: 3828860885
Size: 30.70 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Social Science
Languages : un
Pages : 110
View: 7603

Zu Beginn des 21. Jahrhunderts hat in Deutschland jeder Fünfte ausländische Wurzeln. Kann jedoch tatsächlich von einer gleichberechtigten gesellschaftlichen Teilhabe die Rede sein? Studien zeigen, dass Menschen mit Migrationshintergrund auch in der zweiten Generation und unter Hochgebildeten auf dem Arbeitsmarkt Benachteiligung erfahren. In den Medien mit ihrer gesellschaftlichen Repräsentationsfunktion sprechen die Zahlen eine deutliche Sprache: Lediglich ein bis drei Prozent der deutschen Journalisten haben einen Migrationshintergrund. Welche Gründe liegen für diese Unterrepräsentation vor? Mareike Hoffmann dreht diese Frage um und rückt mittels qualitativer Interviews diejenigen in den Fokus, die es geschafft haben: hauptberufliche Journalisten der zweiten Migrantengeneration. Ausgehend von deren Erfahrungen erforscht sie, welche Auswirkungen ein Migrationshintergrund auf die journalistische Karriere hat und analysiert Erfolgsfaktoren, Motivation und Wechselwirkungen mit anderen sozialen Faktoren wie dem Lebensstil und der sozialen Herkunft.


Das Schwedische Bildungssystem Und Die Integration Von Kindern Mit Migrationshintergrund

Das schwedische Bildungssystem und die Integration von Kindern mit Migrationshintergrund PDF
Get This Book
Author: Christoph Feighofen
Publisher: diplom.de
ISBN: 3832476199
Size: 57.85 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Education
Languages : un
Pages : 147
View: 3892

Inhaltsangabe:Einleitung: Durch die PISA-Studie wurde in Deutschland eine breite bildungspolitische Diskussion über die Defizite des deutschen Bildungssystems losgetreten, in der einmal die Schüler und Lehrer als Akteure und dann wieder das System an sich in die Kritik gerieten. Bei der Debatte um mögliche Lösungsansätze zur Verbesserung der schulischen Bildung richtete sich bald der Blick auf die skandinavischen Länder, vorwiegend nach Schweden, das zur Spitzengruppe der an PISA teilnehmenden Länder gehörte. Schwedens Bildungssystem wurde als Vorbild eines modernen Bildungssystems gesehen, in dem Chancengleichheit und Leistung einander nicht ausschließen. Tatsache ist: Schwedische Jugendliche haben bei PISA 2000 statistisch signifikant bessere Ergebnisse erzielt als deutsche. Die Gründe hierfür sind vielfältig. Als ein wesentlicher Befund rückt für diese Arbeit das weitaus schlechtere Abschneiden von Kindern mit Migrationshintergrund in Deutschland in den Vordergrund. Da dieser Aspekt in erheblichem Maße zum schlechteren Abschneiden der deutschen Stichprobe beiträgt, ist es interessant, die unterschiedlichen Maßnahmen zur schulischen Förderung von Schülerinnen und Schülern mit migrationsbedingtem Hintergrund in Schweden und Deutschland näher zu untersuchen. Gang der Untersuchung: Ziel der Arbeit soll deshalb die Beantwortung der Frage sein, ob das schwedische Bildungssystem in seiner Gesamtheit und im Speziellen bei der Förderung von Schülern mit Migrationshintergrund ein Vorbild für Deutschland darstellen kann. Der Untersuchungsbereich erstreckt sich vom Elementar- über Primarbereich bis zur Sekundarstufe I. Es geht jedoch nicht um die Frage der Übertragbarkeit des schwedischen Systems auf das deutsche Bildungssystem. Vielmehr soll gezeigt werden, ob es innerhalb dieser drei Bildungsbereiche in Schweden bessere Ansätze und Voraussetzungen zur Förderung der Schülergruppe mit allochthonem Hintergrund gibt, d.h., welche Unterschiede bestehen zum deutschen Bildungssystem, die zu einer besseren schulischen Integration der ausländischen Schüler in Schweden führen können? Der inhaltliche Schwerpunkt liegt dabei in der Betrachtung sprachlicher Fördermaßnahmen. Dazu werden im zweiten Kapitel zunächst die Ergebnisse der internationalen Schulleistungsstudie PISA 2000 analysiert und dargestellt. In einer vergleichenden Betrachtung des Abschneidens deutscher und schwedischer Schüler wird vor dem Hintergrund ausgewählter Aspekte so der dieser Arbeit und [...]


Integration Von Sch Ler Mit Migrationshintergrund In Der 1 Etappe An Einer S Chsischen Mittelschule

Integration von Sch  ler mit Migrationshintergrund in der 1  Etappe an einer s  chsischen Mittelschule PDF
Get This Book
Author: Christian Richter
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 363848565X
Size: 62.97 MB
Format: PDF, Docs
Category : Education
Languages : un
Pages : 12
View: 5460

Praktikumsbericht / -arbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, Note: 1,5, Technische Universität Dresden (Fakultät Erziehungswissenschaften), Veranstaltung: Blockpraktikum A, 3 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Trotz der rückläufigen Zahlen von Einwanderungen in die Bundesrepublik Deutschland, bleibt die Integration von Einwanderern ein wichtiges Thema. Die genauen Zuwanderungszahlen für die nächsten Jahre ist nicht vorherzusagen, aber in den letzten Jahren lag die Zahl immer zwischen 100000 und 300000 Menschen. Deutschland entwickelt sich immer mehr zu einer „Einwanderungsgesellschaft“ und muss sich deshalb in Gegenwart und Zukunft mit der Aufgabe konfrontiert sehen, die steigende Zahl der Minderheiten als Teil der Gesellschaft anzuerkennen und unter dem Gesichtspunkt der Chancengleichheit einzugliedern.1Das sächsische Schulgesetz sieht nach § 1 Abs. 1 vor, dass „Der Erziehungs- und Bildungsauftrag [...] durch das Recht eines jeden jungen Menschen auf eine seinen Fähigkeiten und Neigungen entsprechende Erziehung und Bildung ohne Rücksicht auf Herkunft oder wirtschaftliche Lage“ bestimmt wird.Im Rahmen meines Blockpraktikums (A) hatte ich die Gelegenheit die Migration von Schülern in eine sächsische Mittelschule zu beobachten und zu erleben. Dabei konnte die Vorbereitungsklasse durch Hospitation beobachten, teil- und vollintegrierte Schüler begleiten und Gespräche mit Lehrern und Schülern durchführen. Mein Interesse am Thema Integration von Schüler mit Migrationshintergrund entstand bereits vor einigen Jahren, da meine ehemalige Mittelschule in Kitzscher (Sachsen) ebenfalls ei ne Schule mit dem „Bildungsauftrag“ der Integration von Schuler mit Migrationshintergrund war. Durch mein Praktikum an der Mittelschule Freital -Wurgwitz, welche ebenfalls diesen „Bildungsauftrag“ hat, wurde das Interesse noch verstärkt und ich entschloss mich mein Wahlthema für den Praktikumsbericht danach zu richten. Diese Hausarbeit beschäftigt sich mit der Integration von Schülern mit Migrationshintergrund in einer sächsischen Mittelschule, wobei die 1. Etappe im Vordergrund steht. Ziel dieser Hausarbeit ist es, den Integrationsprozess zu beschreiben und dessen Ablauf in der ersten Etappe in Theorie und Praxis zu betrachten. Diese Hausarbeit wird sich mit der Integration auf der Ebene der Schule befassen und nicht mit der Integrationspolitik der BundesrepublikDeutschland, obwohl die Themen Integrationspolitik und Integration an Schulen eng miteinander verbunden sind. [...]


Migrationshintergrund Von Kindern Und Jugendlichen

Migrationshintergrund von Kindern und Jugendlichen PDF
Get This Book
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 34.15 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Immigrant children
Languages : de
Pages : 132
View: 1653



Migrantenkinder Und Chancengleichheit P Dagogische Ma Nahmen Zur Integration Von Kindern Mit Migrationshintergrund Im Primarbereich

Migrantenkinder und Chancengleichheit  P   dagogische Ma  nahmen zur Integration von Kindern mit Migrationshintergrund im Primarbereich PDF
Get This Book
Author: Olga Ugolnikova
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 3842888767
Size: 46.19 MB
Format: PDF, ePub
Category : Foreign Language Study
Languages : un
Pages : 128
View: 4703

Liebe Leserin, lieber Leser, die vorliegende Studie soll einen Beitrag zur Migrationsdebatte leisten. Frhe F”rderungsangebote auf der Grundschulebene stehen in diesem Buch im Vordergrund. Sie sollen die Chancengleichheit von Migrantenkindern in der Bildung verbessern. Man traut ihnen weniger zu. Ihre Talente bleiben unerkannt. Schule steht heutzutage vor groáen Herausforderungen, die bestehende kulturelle Vielfalt richtig zu entfalten. Das bayerische Schulsystem untersttzt die Chancengleichheit durch diverse integrative p„dagogische Maánahmen: Ganztagsunterricht, Grundschulsozialarbeit, Deutsch F”rderunterricht, Mama lernt Deutsch usw. Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass das bayerische Schulsystem auf einem guten Weg zur interkulturellen Neuorientierung befindet. Allerdings gibt es Ausnahmen, die wesentliche M„ngel aufweisen. Der Ganztagszug stellt ein relativ neues Ereignis dar. Laut Ergebnissen liegt Bayern hier deutlich hinter anderen Bundesl„ndern zurck. Der muttersprachliche Unterricht ausl„ndischer Schler hat ebenfalls keinen hohen Stellenwert im Schulprogramm gefunden. Grundschulsozialarbeit wird nur bei sehr schwierigen Schulumfeldern eingesetzt. Um sich in der rasch ver„nderten Welt zu behaupten, Erfolg zu haben, muss man gut vorbereitet sein. Somit soll die Kinderpers”nlichkeit m”glichst frh gef”rdert werden. Besonders emotionaler Halt und sprachliche Geschicklichkeit spielen eine wichtige Rolle. Lesen Sie dieses Buch und bilden Sie sich ihre eigene Meinung zum Thema Chancengleichheit und Migration! Ihre Olga Ugolnikova


Integration Durch Bildung

Integration durch Bildung PDF
Get This Book
Author: Rolf Becker
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531932322
Size: 14.63 MB
Format: PDF, Docs
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 292
View: 3474

In Deutschland ist Bildung ein Schlüsselindikator für Sozialintegration. Dass die Bildung eine essentielle Voraussetzung für den Zugang zu beruflicher Ausbildung und Beschäftigung ist, steht außer Frage. Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund, die große Nachteile beim Bildungserwerb und Zugang zum Arbeitsmarkt haben, sind in Deutschland kein randständiges Phänomen. Trotz vielfältiger bildungs- und arbeitsmarktpolitischer Bemühungen bestehen immer noch deutliche Ungleichheiten bei Bildung, Ausbildung und Beschäftigung zu Ungunsten der Migrantenkinder fort.


Gesundheit Von Schwangeren Und S Uglingen Mit Migrationshintergrund

Gesundheit von Schwangeren und S  uglingen mit Migrationshintergrund PDF
Get This Book
Author: Oliver Razum
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
ISBN: 9783631605752
Size: 21.11 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Medical
Languages : un
Pages : 167
View: 1881

Schwangere und Sauglinge sind eine vulnerable Gruppe, besonders wenn sie einen Migrationshintergrund haben. Eine wirksame Versorgung dieser Zielgruppe ist unabdingbar, um nachhaltige gesundheitliche Schaden bei Mutter und Kind zu vermeiden. Entlang der Zeitachse von der Konzeption bis zum ersten Geburtstag werden in diesem Band ausgewahlte Aspekte der mutterlichen und kindlichen Gesundheit bei Migranten dargestellt. Dabei stehen folgende Fragen im Vordergrund: Inwieweit bestehen gesundheitliche Unterschiede zwischen Muttern und Sauglingen mit Migrationshintergrund und der Mehrheitsbevolkerung Deutschlands? Wie sind bestehende Unterschiede zu bewerten? Welche Faktoren bedingen diese Unterschiede? Welche Massnahmen sind Erfolg versprechend, um bestehende Ungleichheiten zu reduzieren und positive gesundheitliche Entwicklungen zu fordern?"


Mittlersubjekte Der Migration

Mittlersubjekte der Migration PDF
Get This Book
Author: Andrea Querfurt
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 383943260X
Size: 23.16 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 382
View: 5738

Was macht Menschen zu »Migranten«? Und: Wie machen sie sich selbst und andere dazu? Andrea Querfurts Praxeographie der Selbst-Bildung von Integrationslotsen zeigt, wie diese als Mittler zwischen Einheimischen und Migranten das Migrant-Sein in dynamischen Beziehungsgeflechten erlernen und immer wieder neu verkörpern müssen. Dabei werden konkrete Orte zu Begegnungsräumen der Migration gemacht, in denen sich ein migrantisches Subjekt inszenieren muss - und kann. In den Fokus rückt damit nicht nur die symbolische wie lokale Situiertheit von Subjektivierungsprozessen, sondern ebenso das spannungsvolle Wechselspiel zwischen einer notwendigen Selbstgestaltung und einer Gestaltung des Sozialen.


Chancenungleichheit Im Deutschen Bildungssystem Eine Untersuchung Von Sch Lern Mit Migrationshintergrund

Chancenungleichheit im deutschen Bildungssystem  Eine Untersuchung von Sch  lern mit Migrationshintergrund PDF
Get This Book
Author: Luisina Nunez
Publisher:
ISBN: 3668941653
Size: 19.76 MB
Format: PDF
Category :
Languages : de
Pages :
View: 7029



Frauen Mit Migrationshintergrund In F Hrungspositionen

Frauen mit Migrationshintergrund in F  hrungspositionen PDF
Get This Book
Author: Vera Karpuschkin
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3668440344
Size: 22.42 MB
Format: PDF
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 157
View: 3444

Masterarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Frauenstudien / Gender-Forschung, Note: 2.0, Pädagogische Hochschule in Schwäbisch Gmünd, Veranstaltung: Diversität, Sprache: Deutsch, Abstract: Frauen in Führungspositionen sind unterrepräsentiert, Migranten_innen halten auf dem Arbeitsmarkt eine schlechte Positionierung. Sind Frauen mit einem Migrationshintergrund folglich durch die beiden Eigenschaften Geschlecht und Migrationshintergrund im Sinne des Intersektionalitätsansatzes daran gehindert, eine Karriere zu verwirklichen und, sind deswegen in sehr geringem Maße in Führungspositionen zu finden? Diese Arbeit beschäftigt sich mit genau jener Zielgruppe und versucht, berufliche Herausforderungen, Erfolgsfaktoren sowie Empfehlungen herauszufinden. Der erste Teil der Arbeit gibt einen Überblick über die aktuelle Situation von Frauen und Migranten_innen anhand von Sekundärliteratur und vorliegender Studien. Der zweite Teil beinhaltet eine empirische Untersuchung mittels qualitativer Expertinneninterviews mit Migrantinnen in Führungspositionen. Daraufhin werden die Ergebnisse der Interviews mit den vorliegenden Befunden in Verbindung gebracht. Eine relevante Vergleichsstudie ist dabei "Migrantinnen in Führungspositionen: Erfolgsfaktoren auf dem Weg an die Spitze" von Franken (2014). Zum Abschluss werden Handlungsempfehlungen für die Verbesserung der Karrierechancen von Migrantinnen gegeben. Die vorliegende Arbeit verbindet die Thematiken der Geschlechter- und Migrationsforschung in Bezug zu dem Arbeitsmarkt.