Gewalt Vermeiden Vom Wissen Zum K Nnen

Gewalt vermeiden  Vom Wissen zum K  nnen  PDF
Get This Book
Author: Matthias Wolter
Publisher:
ISBN: 9783828833708
Size: 42.63 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Electronic books
Languages : de
Pages : 264
View: 3369



Friedensbewegung Zwischen Gewalt Und Gewaltfreiheit

Friedensbewegung zwischen Gewalt und Gewaltfreiheit PDF
Get This Book
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 52.37 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Germany (West)
Languages : de
Pages : 95
View: 4977



Theorie Der Gewalt

Theorie der Gewalt PDF
Get This Book
Author: Hans Werbik
Publisher:
ISBN:
Size: 51.26 MB
Format: PDF, Docs
Category : Aggressiveness
Languages : de
Pages : 206
View: 2818



Joachim Georg Darjes Erbherrn Aus Camsdorf Und In Wenigen Jena Hochf Rstl Sachsen Weimar Und Eisenachischen Hofraths Der Weltweishit Und Beyder Rechten Doctor Wie Auch Der Sittenlehre Und Staatsklugheit Ordentlichen Lehrers In Jena Des Senats Der Churf Rstl Maynz Akademie N Tzlicher Wissenschaften Ordentlichen Beysitzers Discours Ber Sein Natur Und Volkerrecht Auf Verlangen Herausgegeben

Joachim Georg Darjes Erbherrn aus Camsdorf und in Wenigen Jena Hochf  rstl  Sachsen  Weimar und Eisenachischen Hofraths  der Weltweishit und beyder Rechten Doctor  wie auch der SittenLehre und StaatsKlugheit ordentlichen Lehrers in Jena  des Senats der Churf  rstl  Maynz  Akademie n  tzlicher Wissenschaften ordentlichen Beysitzers Discours   ber sein Natur  und VolkerRecht auf Verlangen herausgegeben PDF
Get This Book
Author: Joachim Georg Darjes
Publisher:
ISBN:
Size: 13.30 MB
Format: PDF, Kindle
Category :
Languages : de
Pages :
View: 341



Allgemeine Zeitschrift F R Philosophie

Allgemeine Zeitschrift f  r Philosophie PDF
Get This Book
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 60.24 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Philosophy
Languages : de
Pages :
View: 1280



Joachim Georg Darjes Erbherrn Auf Camsdorf In Wenigen Jena Hochf Rstl Sachsen Weimar Und Eisenachischen Hofraths Der Weltweisheit Und Beyder Rechten Doctor Wie Auch Der Sittenlehre Und Staatsklugheit Ordentlichen Lehrers In Jena Des Senats Der Churf Rstl Maynz Akademie N Tzlicher Wissenschaften Ordentlichen Beysitzers Discours Ber Sein Natur Und V Lker Recht Auf Verlangen Herausgegeben

Joachim Georg Darjes Erbherrn auf Camsdorf in Wenigen Jena Hochf  rstl  Sachsen  Weimar und Eisenachischen Hofraths  der Weltweisheit und beyder Rechten Doctor  wie auch der SittenLehre und StaatsKlugheit ordentlichen Lehrers in Jena  des Senats der Churf  rstl  Maynz  Akademie n  tzlicher Wissenschaften ordentlichen Beysitzers Discours   ber sein Natur  und V  lker Recht auf Verlangen herausgegeben PDF
Get This Book
Author: Joachim Georg Darjes
Publisher:
ISBN:
Size: 44.64 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : de
Pages :
View: 296



Stimmen Der Zeit

Stimmen der Zeit PDF
Get This Book
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 55.99 MB
Format: PDF, Docs
Category : Maria Laach (Benedictine monastery)
Languages : de
Pages :
View: 2159



Ma Nahmen Der Sozialen Arbeit Zur Pr Vention Von Und Intervention Bei Gewalt In Pflegeeinrichtungen

Ma  nahmen der sozialen Arbeit zur Pr  vention von und Intervention bei Gewalt in Pflegeeinrichtungen PDF
Get This Book
Author: Carsten Böhmer
Publisher: diplom.de
ISBN: 3832493859
Size: 69.92 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Medical
Languages : de
Pages : 137
View: 7369

Inhaltsangabe:Einleitung: Das Thema „Gewalt in der Pflege“ wurde erst spät von der Literatur erfasst. Zunächst beachtete man vor allem „Gewalt gegen Kinder“, insbesondere die Misshandlung und Vernachlässigung, dann wurde man verstärkt auf „Gewalt gegen Frauen“ aufmerksam und erst in den vergangenen zwei Jahrzehnten stieg die Bedeutung des Themas „Gewalt in der Pflege“. Bei den Ursachen für und Erscheinungsformen von Gewalt gegen Kinder zum einen und gegen Senioren zum anderen gibt es durchaus Überschneidungen, insbesondere in der familiären Pflege. Kinder und Senioren sind abhängig, Kinder und Senioren müssen gepflegt werden und benötigen Zuneigung. Ihre Bedürfnisse sind ähnlich, ebenso ihre Stellung in der Familie. Gewalt gegenüber alten Menschen kann jedoch auf unterschiedlichen Ebenen stattfinden. In erster Linie muss die Gewalt innerhalb der Familie im Verhältnis „Zu-Pflegender- Angehöriger“ von der Gewalt innerhalb sozialer Pflegeeinrichtungen im Verhältnis „Zu-Pflegender- Pflegepersonal“ differenziert werden. Zu Grunde liegen den beiden Ebenen unterschiedliche Beziehungen, die durch unterschiedliche Problematiken gekennzeichnet sind. Grob gesagt muss der Angehörige Beruf, die Pflege des Bedürftigen und die Erziehung eigener Kinder in Einklang bringen, während der Pfleger im Zwiespalt zwischen Anforderungen der Einrichtung, der Gesellschaft, der Pflegeperson sowie deren Angehörigen, als auch persönlicher Grenzen steht. Sowohl die private als auch die stationäre Pflege kann unfreiwillig übernommen worden sein. Während der Pflegerberuf häufig „Beruf zweiter Wahl“ ist, kommen private Pflegebeziehungen häufig aufgrund von sozialem Druck oder finanzieller Notwendigkeit zustande. Der Fokus ist in meinen Ausführungen auf die Gewalt in Pflegeeinrichtungen gerichtet, die andere Ebene wird teilweise angeschnitten. Belastend auf das Pflegeverhältnis können sich auch persönliche Charakteristika sowohl seitens des Zu-Pflegenden, als auch seitens des Pflegenden, wie auch gewisse Krankheitsbilder auswirken. Der Zu-Pflegende stellt eine große finanzielle Belastung dar, zum einen für die Gesellschaft, zum anderen aber auch für Angehörige, insbesondere, wenn keine eigenen finanziellen Mittel mehr vorhanden sind. Auch hieraus ergeben sich mögliche Konfliktpotentiale. Das Alltagsdenken von den lieben Angehörigen, die ihren pflegebedürftigen Vätern und Müttern nichts zu Leide tun können, ist ebenso falsch, wie die Tatsache, dass Gewalt immer absichtlich [...]


Bernhard Von Weimar

Bernhard von Weimar PDF
Get This Book
Author: Gustav Droysen
Publisher:
ISBN:
Size: 45.42 MB
Format: PDF, Mobi
Category :
Languages : de
Pages :
View: 6532



Gewalt

Gewalt PDF
Get This Book
Author: Christian Gudehus
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3476052966
Size: 14.52 MB
Format: PDF, ePub
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 420
View: 7418

Überblick über ein hochbrisantes Thema. Auf den globalen Schauplätzen oder auf dem Schulhof nebenan, Gewalt ist hier wie dort gegenwärtig und wird in den Medien intensiv diskutiert. Was verbirgt sich hinter dem Begriff Gewalt ? Woraus erwächst Gewalt und wie äußert sie sich? Welches sind die Umstände und Ursachen? Von der Anthropologie bis zu den Sportwissenschaften: Der Band zeigt den Gewalt-Diskurs aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Perspektiven. Mit einem ausführlichen Kapitel über die Darstellung von Gewalt in Kunst und Medien.