Die Billionen Schuldenbombe

Die Billionen Schuldenbombe PDF
Get This Book
Author: Daniel Stelter
Publisher: VCH
ISBN: 9783527507474
Size: 37.60 MB
Format: PDF
Category : Banks and banking
Languages : de
Pages : 301
View: 4106

Verlieren wir bald unser erspartes Geld? Hat Europa noch eine Zukunft oder ist der Euro bald nichts mehr wert? Und was genau ist eigentlich der ESM und was hat er mit mir persönlich zu tun? Kein Tag vergeht, ohne dass uns Nachrichten zur aktuellen globalen Finanz- und europäischen Schuldenkrise erreichen. Aber verstehen wir überhaupt, was uns hier von Politikern, Volkswirtschaftlern und Journalisten erzählt und erklärt wird? Wenn wir ehrlich sind, eher nicht. Aber einfach ignorieren können wir es auch nicht, denn Europas Zukunft geht uns alle an. In seinem Buch erklärt der bekannte und erfolgreiche Thriller-Autor Veit Etzold zusammen mit dem Finanzkrisen-Experten Daniel Stelter auf spannende, einfache und verständliche Weise den Verlauf der Finanzkrise zwischen den Jahren 2007 und 2012. Es beginnt mit dem Platzen der Blase im Jahr 2007, den Rettungsmaßnahmen der US-Regierung, der Pleite von Bear Stearns und Lehman Brothers 2008, das Übergreifen der Krise auf die Real-Ökonomie in Europa und den USA in 2009 sowie die damit verbundenen Konjunkturprogramme. Es folgt der Beginn der europäischen Schuldenkrise mit der Fast Pleite von Griechenland im Jahre 2010, die Hilfsprogramme für die Südländer 2011 und das Inkrafttreten des ESM und der Anleihenkäufe der EZB 2012. Am Ende bietet das Buch einen Ausblick auf die Zukunft Europas und besonders Deutschland. Da das Thema auch 2013 bei der Bundestagwahl eine Rolle während des Wahlkampfs spielen dürfte, ist das Buch eine Pflichtlektüre für jeden Wähler, um noch besser überprüfen zu können, was die unterschiedlichen Parteien eigentlich für die Lösung der Krise zu tun gedenken.


Die Billionen Schuldenbombe

Die Billionen Schuldenbombe PDF
Get This Book
Author: Veit Etzold
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527676481
Size: 79.61 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 301
View: 2387

Die Finanz- und Wirtschaftskrise hat uns seit fünf Jahren fest im Griff. Wie konnte es dazu kommen und weshalb findet die Politik keine Lösung? Können wir auf einen glücklichen Ausgang hoffen oder steht das dicke Ende im wahrsten Sinne des Wortes noch bevor? Können wir glauben, was uns von Politikern, Volkswirten, Notenbankern und Journalisten erzählt wird? Hat der Euro noch eine Zukunft und was passiert mit unserem Geld? Und: Wie teuer wird uns das alles noch zu stehen kommen? Die Antwort auf diese Fragen gibt der Krisenexperte Daniel Stelter, gemeinsam mit dem bekannten Thriller-Autor Veit Etzold sowie Ralf Berger und Dirk Schilder (beide von der Boston Consulting Group), auf spannende, einfache, verständliche aber auch schonungslos offene Weise. Die Krise musste kommen. Zu lange hat die Politik in den westlichen Industrieländern geglaubt, alle Probleme ließen sich mit immer mehr Schulden bewältigen. Seit 1980 hat sich die Verschuldung von Staaten, Unternehmen und Privathaushalten mehr als verdoppelt, von 160 auf über 320 Prozent des Bruttosozialprodukts. Seit Ausbruch der Finanz- und Wirtschaftskrise hat sich dieser Trend beschleunigt, weil Regierungen aus Furcht vor einem Absturz stützend eingegriffen haben. Zu dieser offiziellen Verschuldung gesellen sich die ungedeckten Verbindlichkeiten der Zukunft: Rentenansprüche und steigende Gesundheitskosten einer alternden Gesellschaft. Wir alle wollen es nicht wahrhaben, doch Schulden können nicht ewig schneller wachsen als das Einkommen. Die westliche Welt ist pleite, so lautet die nüchterne Schlussfolgerung. Politik und Wirtschaft wollen diese bittere Wahrheit nicht akzeptieren. Stattdessen wird versucht, durch Drucken von immer mehr Geld, das Unabwendbare aufzuschieben. Doch das wird nicht funktionieren. Der luxemburgische Premier Juncker hat gesagt: "Wir wissen alle, was zu tun ist, aber wir wissen nicht, wie wir wieder gewählt werden sollen, nachdem wir es getan haben." Auf was wir uns einzustellen haben, wird in "Die Billionen-Schuldenbombe" ausführlich beschrieben, denn das Spiel auf Zeit kann nicht mehr lange gut gehen. Die Schuldenkrise und die Zukunft des Euro werden die Bundestagwahl 2013 dominieren, was das Buch zur Pflichtlektüre für jeden Wähler macht. Es verdeutlicht die Dimensionen des Problems und dass es keine einfachen Lösungen geben wird. Es hilft, die Vorschläge der unterschiedlichen Parteien zu beurteilen.


Die Pl Nderung Der Welt

Die Pl  nderung der Welt PDF
Get This Book
Author: Dr. Michael Maier
Publisher: FinanzBuch Verlag
ISBN: 3862485897
Size: 79.61 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 288
View: 1525

Unbemerkt von der Öffentlichkeit treibt eine internationale Clique aus Politikern, Lobbyisten, Bankern und Managern die Plünderung der Welt voran. Eine globale Feudalherrschaft entsteht: Die Reichtümer der Erde wandern zu einer winzig kleinen Gruppe im Innersten des Finanzsystems. Die Regierungen wollen zu den Profiteuren zählen und zwingen ihre Bürger zu immer neuen Opfern. Unterstützt von mächtigen und verschwiegenen Organisationen wie der Weltbank, dem IWF, der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich und den Zentralbanken plündern die Regierungen die privaten Vermögen und kündigen den wirklich Bedürftigen die Solidarität auf. Ozeane von Falschgeld überfluten die ganze Welt, während sich globale Finanzströme der demokratischen Kontrolle entziehen. Recht wird nach Belieben gebrochen. Willkür ist die neue Ideologie. Anstand ist ein Fremdwort geworden. Um ihre eigene Haut zu retten, sind Regierungen und Finanzindustrie entschlossen, die Welt ohne Rücksicht auf Verluste zu plündern. Was bedeutet das für den Einzelnen? Ist Widerstand möglich? Gibt es gar eine Revolution?


Die Finanzkrise

Die Finanzkrise PDF
Get This Book
Author: Veit Etzold
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527696091
Size: 73.33 MB
Format: PDF, Docs
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 309
View: 7374

Erhellend, humorvoll und teilweise bitterböse! Wir alle kennen sie, die realen »Protagonisten« der Finanzkrise: die Politiker und die Banker. Wir alle wissen, dass Gespräche hinter verschlossenen Türen stattgefunden haben und wir kennen die Ergebnisse. Aber was wurde tatsächlich besprochen? In diesem Buch schauen Sie zusammen mit dem SPIEGEL-Bestseller-Autoren Veit Etzold hinter die Kulissen der Macht. Ob Josef Ackermann mit Jochen Sanio, Bill Clinton mit Joseph Stiglitz, Wolfgang Schäuble mit Jörg Asmussen oder Angela Merkel mit Jens Weidmann – belauschen und beobachten Sie die Akteure der Finanzkrise in den fiktiven Gesprächen dieser tragischen Komödie. Veit Etzold zeigt, was auf höchster Ebene passiert sein könnte


Das M Rchen Vom Reichen Land

Das M  rchen vom reichen Land PDF
Get This Book
Author: Daniel Stelter
Publisher: FinanzBuch Verlag
ISBN: 3960922795
Size: 57.11 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 256
View: 130

Wir leben in Deutschland in der scheinbar besten aller Welten, doch schon bald werden wir feststellen, dass wir nicht das reiche Land sind, das uns Medien und Politik glauben machen wollen. Denn der Boom der hiesigen Wirtschaft ist nicht unser Verdienst, sondern in erster Linie eine Folge der tiefen Zinsen, des schwachen Euro und des Verschuldungsexzesses im Rest der Welt. Um unseren Wohlstand zu sichern, müssten die regierenden Politiker den aktuellen Aufschwung nutzen, um in Infrastruktur, Bildung und Digitalisierung und somit in die Zukunft des Landes zu investieren. Doch stattdessen werfen sie das Geld für höhere Renten und Sozialausgaben zum Fenster raus. In seinem neuen Buch zeigt Daniel Stelter, einer der klarsten und profiliertesten Denker in Sachen Ökonomie: Wenn wir weitermachen wie bisher, wird nicht nur unsere Wirtschaftskraft in den kommenden Jahren rapide sinken, sondern nachfolgende Generationen werden die finanziellen Lasten, die uns heutige Politiker aufbürden, nicht stemmen können. Es droht der volkswirtschaftliche Kollaps. Doch der Bestsellerautor entlarvt nicht nur das Märchen vom "reichen Land" als eben solches, er zeigt auch konkrete Wege auf, wie wir dem Albtraumszenario entgehen können.


Coronomics

Coronomics PDF
Get This Book
Author: Daniel Stelter
Publisher:
ISBN: 3593513218
Size: 19.14 MB
Format: PDF, Mobi
Category :
Languages : de
Pages : 217
View: 1797

März 2020. Angela Merkel spricht von der größten Herausforderung seit dem Zweiten Weltkrieg. Einschränkungen des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens haben innerhalb kürzester Zeit zu Veränderungen geführt, die hierzulande noch völlig unmöglich erschienen als sie in China bereits Realität waren. Dann kam der Corona-Schock ? der größte ökonomische Crash der Weltgeschichte. 0Daniel Stelter legt mit Coronomics das Fundament für die Zukunft der Wirtschaft. Seine Logik: Was zumacht, muss auch wieder aufmachen. Aber resistenter als zuvor! Stelter legt dar, wie wir uns jetzt für die Zukunft nach Corona aufstellen müssen. Das wirtschaftliche Umfeld wird ein anderes sein: Aktive Notenbanken, aktive Staaten, Abkehr von der Globalisierung. Die Rückkehr der Inflation droht. Dies verlangt andere Prioritäten: Investition statt Konsum. Echte Reformen von Staat und Gesellschaft. So kann eine alttestamentarisch anmutende Katastrophe der Schlüssel zu einer prosperierenden Zukunft für uns alle werden.


Der Draghi Crash

Der Draghi Crash PDF
Get This Book
Author: Markus Krall
Publisher: FinanzBuch Verlag
ISBN: 3960921225
Size: 65.77 MB
Format: PDF, Docs
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 208
View: 2895

Politik und Geldpolitik in Europa haben sich von den Grundsätzen verabschiedet, die in der Vergangenheit die Garanten des Erfolgs für den Kontinent waren. Die Finanzkrise und ihre nicht enden wollenden Nachbeben verleiten eine verunsicherte und überforderte Elite an den Schaltstellen der Macht dazu, ihr Heil in Staatsplanung, Intervention und Bürokratie zu suchen. Allen voran entzieht sich die Geldpolitik von Mario Draghi als Chef der Europäischen Zentralbank jeglicher Kontrolle. Auf dem Weg der Eurorettung ist sie zur ungebremsten Staatsfinanzierung degeneriert. Das Ergebnis ist absehbar: Am Horizont zeichnet sich eine monetäre Krise und Katastrophe ab, deren Entladung historisch ihresgleichen suchen wird. Die Politik des billigen Geldes hat nicht nur eine gigantische Umverteilungsmaschine von Nord nach Süd in Gang gesetzt, sondern auch die Erträge der Banken erodiert und zur massiven, schleichenden und weitgehend unerkannten Anhäufung von Risiken in den Büchern der Kreditinstitute geführt. Diese Risiken werden sich früher oder später entladen, und ob die Banken Europas, ja sogar Europa in seiner heutigen Form dieses Ereignis überleben werden, ist keineswegs abgemacht. Markus Krall berät seit über 25 Jahren Banken, Versicherungsunternehmen, aber auch Regierungen und multinationale Organisationen zu Themen der Strategie, des Risikomanagement und der Regulierung in über 30 Ländern auf 4 Kontinenten. In Deutschland arbeitet die Mehrzahl der Banken mit Kreditrisikosystemen, die unter seiner Federführung entwickelt wurden. Seine Vorschläge zur Lösung der Griechenlandkrise, des Dilemmas der Ratingindustrie und anderer Brennpunkte der Finanz- und Eurokrise fanden international Beachtung. Er führt sachkundig und kurzweilig durch die Materie und zeigt auf, in welchem Tümpel der "schwarze Schwan" des Crashs umherschwimmt.


Eiszeit In Der Weltwirtschaft

Eiszeit in der Weltwirtschaft PDF
Get This Book
Author: Daniel Stelter
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593433656
Size: 17.21 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 337
View: 2832

Vermögensrettung in der Dauerkrise Privatanlegern erschien die Finanzkrise von 2008 noch als kurzer Schneesturm, der bald vorüber sein würde. Doch mittlerweile ist die gesamte Weltwirtschaft erstarrt. Mit negativen Konsequenzen für unsere Privatvermögen, die langsam, aber sicher schrumpfen. Was können wir tun, um unser Geld zu retten? Daniel Stelter umreißt die vier wahrscheinlichsten Entwicklungsszenarien, auf die wir uns in naher Zukunft einstellen sollten: große Depression, Sanierung durch Schuldenschnitte, Vermögensabgaben und Inflation. Daraus leitet er rationale Strategien ab, die uns helfen, unsere Vermögen zu erhalten - egal, was passiert. "Daniel Stelter gelingt eine ausgezeichnete Analyse der aktuellen Situation der globalen Ökonomie. Die Folgen für Anleger sind dramatisch: deutlich geringere zukünftige Renditen und eine zunehmende Gefahr von schweren Krisen an den Finanzmärkten." Marc Faber, Herausgeber des Gloom, Boom & Doom Report und einer der einflussreichsten Investoren der Welt - Stelters Buch ist eine Anleitung zum Selberdenken in der Wirtschaftskrise. - Seine Analyse: Der rasche Kollaps unseres Wirtschaftssystems ist ausgeblieben. Eine Anhaltende Stagnation - die Eiszeit - hat eingesetzt. - Ein Buch für Anleger, die ihr Vermögen langfristig erhalten möchten. - Stelter gibt sich nicht als Prophet, er ist ein Kenner!


Die Krise Ist Vorbei Macht Pause Kommt Erst Richtig

Die Krise     ist vorbei     macht Pause     kommt erst richtig PDF
Get This Book
Author: Daniel Stelter
Publisher: FinanzBuch Verlag
ISBN: 3862483592
Size: 50.45 MB
Format: PDF
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 112
View: 2684

Milliarden und Billionen, ESM und OMT. Gigantische Summen und kryptische Kürzel verschleiern die Fakten zur (Finanz-)Krise. Doch die unbequeme Wahrheit lautet: Es geht um unser Geld! 77 Abbildungen helfen, die Zusammenhänge der Euro- und Schuldenkrise zu verstehen. Denn: Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Statt Politikern und Medien blind zu glauben, können wir selbst beurteilen, ob es richtig ist, wenn es plötzlich heißt: »Ein bisschen Inflation tut gar nicht weh.« Oder ob Deutschland für seine europäischen Nachbarn bürgen muss. Ohne große Worte zeigen 77 Abbildungen die wesentlichen Fakten. 77 Bilder, die mehr sagen als 1000 Worte


Die Schulden Im 21 Jahrhundert

Die Schulden im 21  Jahrhundert PDF
Get This Book
Author: Daniel Stelter
Publisher:
ISBN: 9783956010774
Size: 53.44 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 157
View: 5754

Selten hat ein Wirtschaftsbuch so viel Aufmerksamkeit erregt wie Thomas Pikettys "Das Kapital im 21. Jahrhundert". Seine These, die ungleiche Verteilung von Einkommen und Vermögen durch Enteignung zu beheben, fand rasch zahlreiche Anhänger und hat eine breite gesellschaftliche Debatte ausgelöst. Das ist nicht verwunderlich: Liefert Piketty doch der Politik eine Steilvorlage für eine bequeme Lösung der Finanzkrise. Doch was steckt wirklich in Pikettys Buch? Daniel Stelters Analyse beantwortet folgende Fragen: Was ist drin? Eine für jeden verständliche Zusammenfassung liefert einen raschen Überblick über die Kernthesen von Piketty. Was ist dran? Eine Bewertung von Pikettys Thesen gibt Argumente für die Debatte und erklärt die wichtigsten Aussagen. Was fehlt? Wichtige Aspekte, die Piketty völlig vernachlässigt hat, die aber wesentlich sind, um die heutige Lage der Wirtschaft richtig beurteilen zu können und die Bildung von Vermögen sowie ihre Konzentration in jüngerer Zeit erst ermöglicht haben. Stelter stellt fest, dass Piketty die Bedeutung von Schulden völlig unterschätzt. Doch nur wer die Dynamik von Verschuldung und Entschuldung versteht, kann Vermögensverteilung und Wirtschaftskrise verstehen und Lösungen erarbeiten. "Die Schulden im 21. Jahrundert" ist aber nicht nur eine leicht verständliche, kommentierte Zusammenfassung, sondern liefert vor allem überzeugende Lösungsvorschläge für die aktuelle Krise.